Sozialrecht

Das Sozialrecht / Sozialversicherungsrecht gehört seit Jahrzehnten zu den Kompetenzfeldern der Anwaltskanzlei Gaßmann & Seidel. Unsere Mandanten profitieren von unserer hohen fachlichen Spezialisierung und langjährigen Erfahrung.

Rechtsanwalt Andreas Klinger - Fachanwalt für Sozialrecht - und Rechtsanwalt Alexander Seltmann - Fachanwalt für Sozialrecht - beraten und vertreten Sie im Bereich des Sozialrechts / Sozialversicherungsrechts kompetent in allen Verwaltungs-, Widerspruchs- und Klageverfahren. Zu unseren Tätigkeitsbereichen gehören:

  • Arbeitsförderungsrecht
    • Arbeitslosengeld § 117 SGB III
    • Ruhen des Anspruchs
    • Sperrzeiten
    • Insolvenzgeld
  • Sozialversicherungsrecht, insbesondere in Unternehmen
    • Beitragsrecht §§ 22 ff. SGB IV
    • Betriebsprüfung
    • Abhängige Beschäftigung und selbstständige Tätigkeit § 7 SGB IV
    • Statusfeststellung
    • Anfrageverfahren § 7 a SGB IV
    • Versicherungspflicht („Scheinselbstständigkeit“)
      Besuchen Sie auch unsere Rechtsgebiets-Webseite "Anwalt-Scheinselbständigkeit.de"
  • Krankenversicherungsrecht
    • Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung §§ 5 ff. SGB V
    • Verhältnis zur privaten Krankenversicherung
    • Krankengeld § 44 SGB V
    • Kostenerstattung
    • Kostenübernahme neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden
    • Systemversagen
    • Off-Label-Use
    • Ärztliche-und zahnärztliche Behandlung § 28 SGB V
    • Kieferorthopädische Behandlung § 29 SGB V
    • Arznei- und Verbandmittel § 31 SGB V
    • Heilmittel § 32 SGB V
    • Hilfsmittel § 33 SGB V
    • Krankenhausbehandlung § 39 SGB V
    • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation § 40 SGB V
  • Rentenversicherungsrecht
    • Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung §§ 1 ff. SGB VI
    • Rente wegen Erwerbsminderung § 43 SGB VI
    • Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit § 240  SGB VI
    • Regelaltersrente § 35 SGB VI
    • Altersrente für langjährig Versicherte § 36 SGB VI
    • Altersrente für schwerbehinderte Menschen § 37 SGB VI
    • Altersrente für Frauen § 237 a SGB VI
    • Witwenrente und Witwerrente § 46 SGB VI
    • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation § 15 SGB VI
    • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben § 16 SGB VI
  • Unfallversicherungsrecht
    • Versicherungspflicht in der gesetzlichen Unfallversicherung §§ 2 ff. SGB VII
    • Arbeitsunfälle § 8 SGB VII
    • Wegeunfälle
    • Berufskrankheiten § 9 SGB VII
    • Verletztengeld § 45 SGB VII
    • Verletztenrente § 56 SGB VII
    • Leistungen an Hinterbliebene
  • Kinder- und Jugendhilferecht
    • Hilfe zur Erziehung § 27 SGB VIII
    • Eingliederungshilfe § 35 a SGB VIII
    • Hilfe für junge Volljährige § 41 SGB VIII
    • Kostenbeiträge für stationäre und teilstationäre Leistungen §§ 91 ff.
    • SGB VIII
  • Schwerbehindertenrecht
    • Schwerbehindertenausweis
    • Grad der Behinderung
    • Nachteilsausgleiche, Merkzeichen (G, B, aG, RF, H, Gl, Bl)   
  • Pflegeversicherungsrecht
    • Versicherungspflicht in der gesetzlichen Pflegeversicherung §§ 20 ff. SGB XI
    • Pflegebedürftigkeit und Pflegestufen §§ 14,15 SGB XI
    • Pflegesachleistung § 36 SGB XI
    • Pflegegeld § 37 SGB IX
    • Pflegehilfsmittel § 40 SGB IX
    • Teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege §§ 41, 42 SGB XI
    • Pflegeeinrichtungen und Versorgungsverträge §§ 71 ff. SGB XI   
  • Kindergeld
  • Bundesausbildungsförderungsrecht (BAföG)

Ansprechpartner: