Übersicht

Unfall oder Selbstmordversuch

von Peter Walter

Die Entscheidung Das Oberlandesgericht München hat mit Urteil vom 16.02.2016 (25 U 933/13) entschieden, dass von einem Unfall im Sinne der Versicherungsbedingungen auszugehen ist, wenn trotz gewisser Anhaltspunkte nicht zur Überzeugung des Gerichts feststeht, dass eine Gesundheitsschädigung der unfallversicherten Person freiwillig erfolgt ist. Dann – so das Oberlandesgericht München – gre...

Weiterlesen …


Wie ist das eigentlich mit den Arbeitspausen?

von Dr. Bert Howald

Dr. Bert Howald erklärt, welche Ansprüche Arbeitnehmer im Hinblick auf die Gewährung von Arbeitspausen haben.

Weiterlesen …


Die Tücken des eigenhändigen Testaments - können es rechtliche Laien überhaupt wirksam errichten?

von Michael Petermann

Die Entscheidung Das Oberlandesgericht Hamm (Beschluss vom 27.11.2015, 10W 153/15) hatte erst kürzlich über einen erbrechtlichen Sachverhalt zu entscheiden, der so oder so ähnlich immer wieder vorkommt: Ein betagter Mensch war verstorben. Verwandte des Verstorbenen gaben zwei Schriftstücke beim Nachlassgericht ab, von denen sie meinten, es handele sich um Testamente. Das eine Schriftstück wa...

Weiterlesen …



Beschluss über die Vergabe von größeren Instandsetzungsarbeiten ohne Vergleichsangebote unzulässig

von Mirco Bunzel

Die Entscheidung Das Landgericht Hamburg hat in einem jüngst veröffentlichten Urteil entschieden, dass der Beschluss über die Vergabe von größeren Instandsetzungsarbeiten immer dann ordnungsmäßiger Verwaltung widerspricht, wenn der Verwalter nicht vorher mehrere Konkurrenzangebote eingeholt hat (Urteil vom 12.11.2014, Aktenzeichen 318 S 74/14, veröffentlicht in ZWE 2016, 36). Wie in der ...

Weiterlesen …